TO NAVIGATION

New Travel Rules for New Zealand Viele unserer Au Pairs bekommen während ihrer Zeit hier Besuch von Familie oder Freunden von zu Hause. Bisher konnten deutsche Touristen ohne Visum in Neuseeland einreisen, aber ab dem 1. Oktober 2019 gibt es eine neue Regelung:

Für einen Besuch in Neuseeland muss jetzt vor Abreise ein NZeTA (NZ electronic Travel Authority) beantragt werden. Das geht ganz einfach z.B. via App und kostet dann NZ$ 9. Zusätzlich bezahlen alle Besucher jetzt eine Gebühr von $35, die als Zuschuss für die hohen Kosten  für Naturschutz und Tourismus hier in Neuseeland genutzt wird. Diese Gebühr wird gleichzeitig mit dem NZeTA bezahlt.

Auch Au Pairs bezahlen ab 1.10.2019 diese "Conservation and Tourism" Abgabe in Höhe von $35 -  sie ist dann in der Gebühr für das Working holiday Visum von NZ$ 280 mit inbegriffen. Au Pairs brauchen also kein NZeTA beantragen, sondern es gilt weiterhin das Working Holiday Visum.

Die android App findest du bei Google Play unter: NZeTA oder bei Apple Store als NZeTA app
Die Beantragung der NZeTA ist auch online unter www.immigration.govt.nz moeglich und kostet dann NZ$12.
Die Bearbeitungszdauer der NZeTA braucht bis zu 72h, also rechtzeitig vor Abflug beantragen :-)

 

TO CONTENT HOME